Denise Nestle-Nguyen

Dr. Denise Nestle-Nguyen

studierte Biochemie,  Molekulare Biotechnologie und Chinesisch an der Technischen Universität München, der University of Nanjing, China und der AgroParisTech.

 

 

 

 

jetzt Kontakt aufnehmen

 

Dr. Denise Nestle-Nguyen

In ihrer Dissertation als Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes beschäftigte sie sich mit Genome Editing-Methoden für die Generierung von Krankheitsmodellen in Schweinen. Parallel dazu absolvierte sie eine Ausbildung zur Patentreferentin unter Betreuung von Prof. Cohausz. Sie arbeitet bei Stolmár & Partner insbesondere im Bereich der Molekularbiologie, Zellbiologie, Tumorbiologie, Pharmakologie, genetische Krankheiten, Immunologie, Antikörpertechnologie, Stammzelltechnologie, Diagnostika und Screening-Verfahren