Denise Nestle-Nguyen

Dr. Denise Nestle-Nguyen

studierte Biochemie,  Molekulare Biotechnologie und Chinesisch an der Technischen Universität München, der University of Nanjing, China und der AgroParisTech.

  • Deutsche Patentanwältin
  • Zugelassene Vertreterin vor dem EPA und EUIPO

 

 

jetzt Kontakt aufnehmen

 

Dr. Denise Nestle-Nguyen

In ihrer Dissertation als Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes beschäftigte sie sich mit der Etablierung der CRISPR/Cas-Technologie in Schweinen. Parallel dazu absolvierte sie eine Ausbildung zur Patentreferentin unter Betreuung von Prof. Cohausz.

Dr. Nestle-Nguyen arbeitet seit 2015 bei Stolmár & Partner und wurde 2019 als deutsche Patentanwältin und Vertreterin vor dem EPA zugelassen.

Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf den Gebieten der Biotech und Pharma. Dr. Nestle-Nguyen berät sowohl Start-Ups als auch große Unternehmen in Hinblick auf IP und verfügt über große Expertise beim Ausarbeiten von Patentanmeldungen sowie im Erteilungsverfahren. Zudem vertritt sie Mandanten bei der Verteidigung bzw. Angriffen von Patenten sowie in Einspruchsverfahren und bei FTO Analysen.

Dank ihrer internationalen Ausbildung und umfassenden Sprachkenntnisse unterstützt Dr. Nestle-Nguyen internationale Mandanten bei der Entwicklung von IP-Strategien in Deutschland und Europa und berät deutsche Unternehmen beim Sprung ins Ausland, insbesondere nach China.