Denise Nestle-Nguyen

China Desk
Deutsche und Europäische Patent- und Markenanwältin
European Patent Litigator

Technische Schwerpunkte

Biotech, Pharma, Personalized Medicine, Immunologie, Genetik, Biochemie

 

Karriere

Studium der Biochemie, Molekularen Biotechnologie und Chinesisch, TU München, University of Nanjing, AgroParisTech

Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Dissertation zur Etablierung der CRISPR/Cas Technologie in Schweinen

Mitgliedschaften

EQE Prüfungsausschuss II, epi Ausschuss für Biotechnologische Erfindungen, epi EPPC Pharma, epi, EPLIT, Wine Law Society 

Denise hat uns geholfen, eine maßgeschneiderte IP-Strategie zu entwickeln, die perfekt auf die Bedürfnisse unseres Unternehmens zugeschnitten ist. Sie ist immer zur Stelle, wenn es darum geht, neue Ideen zu besprechen, und bereit, noch eine Schippe draufzulegen.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Chinesisch

Dr. Denise Nestle-Nguyen ist seit 2015 in unserer Kanzlei und hat hier ihre gesamte Ausbildung absolviert. Seit 2019 ist sie als deutsche und europäische Patentanwältin zugelassen sowie vor dem Österreichischen Patentamt vertretungsberechtigt.  Darüber hinaus hat sie das „Diplome d’Université d’Etudes Superieures sur le Contentieux des Brevets en Europe“ der Universität Straßburg und somit vor dem Einheitspatentgericht zugelassen. 

Aufgrund ihrer wissenschaftlichen Hintergrunds, fokussiert sie sich hauptsächlich auf den Bereich Biotech & Pharma, wo sie sowohl für Start-Ups also auch Mittelständler im Erteilungsverfahren und bei Strategiefragen berät. Außerdem verfügt sie über große Erfahrung in Einspruchsverfahren sowohl auf der Angriffs- wie auch der Verteidigungsseite.

Einen weiteren Schwerpunkt legt Dr. Nestle-Nguyen auf das Asiengeschäft und hier insbesondere China. Dadurch, dass sie fließend Mandarin spricht, ist sie der ideale Ansprechpartner für Ihren Schritt nach China.

 

Meine Zeit in China hat mir bewusst gemacht, dass für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch kulturelle Sensibilität von entscheidender Bedeutung sind.

Denise Nestle-Nguyen, China-Desk von Stolmár & Partner